LED-Beleuchtung im Kleiderschrank montieren

Die Batterie-Beleuchtungen in den Kleiderschränken des [Pepper] sind nicht unbedingt hell und leuchten das Schrankinnere zu wenig aus. Bestimmt hat sich schon der ein oder andere Gedanken darüber gemacht, wie man Abhilfe schaffen könnte.
Grillolli hat sich nicht nur Gedanken gemacht sondern auch das Ganze in seinem MG in die Tat umgesetzt.

Hierzu sein Bericht:

Die blöde Batteriebeleuchtung im Kleiderschrank (Pepper MG !) nervte schon immer.
Hab mich da einfach an die Idee von chrisx9 aus dem Knaus Van I Thread gehalten. Danke dafür nochmals :top:

Strom gibts unter der Sitzbank. Kabel kann man ziemlich einfach von dort aus in den Toilettenkastenraum stecken. Dort an den Schläuchen einmal drumherum mit Kabelbindern fixieren und weiter mit einen Draht in den Kleiderschrank ziehen. Geht echt schnell und einfach!

Im Kleiderschrank hab ich die Kabel natürlich in ein selbstklebenden Kabelkanal 10x10mm verlegt und den Tastschalter an den vorhandenen Platz montiert wo vorher die Batterielampe war.
Die Installation hab ich etwas aufwändiger mit Steckern gemacht. So kann ich später schnell mal was austauschen sollte die LED Beleuchtung defekt sein oder der Dimmer.
Ich hab auch einen Dimmer dazwischen gebaut. Mit diesen kann man einfach die Beleuchtung in 8 Stufen in der Helligkeit einstellen. Oder wer gerne Discolicht im Schrank braucht : geht auch ;D Hab aber ein weißes LED Lichtband verbaut.

Die vorhandenen Batteriefunzel hab ich in den Schrank unterm Bett (MG!) geschraubt. Da beleuchtet die jetzt das untere Fach und wenn man den Deckel öffnet die Garage. Dort haben wir unsere Schmutzwäsche und ein Flaschensammelbehälter. Auch Super so…

Insgesamt eine Top Sache und absolut nicht mit der Original Beleuchtung zu vergleichen. Jetzt haben wir in jeden Fach ordentlich Licht.

Autor: Kaubo / Grillolli, Bilder: Olli

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.