FORUM

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Motorradfahrer hier?

Zitat von Sabine S. am 16. Juli 2021, 15:24 Uhr

Hallo zusammen,

wir haben uns auch eine Vespa gekauft (Sei Giorni II Edition 300) und sind nun auf der Suche nach einem möglichst kleinen Hänger.

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Sawiko Wheely / Alu Star Rolli / Littleway / oder ähnlich und kann uns eine Empfehlung geben?

Herzlichen Dank und Grüße vom Niederrhein,

Sabine

Hallo Sabine,

wir waren im letzten Monat mit der Vespa GT 300 in Kroatien. Für die Vespa haben wir einen 750 Kg Anhänger mit 100 er Zulassung von Vezeko. Über die abklappbare Rampe kann man mit der Vespa direkt drauffahren. Die Motorradwippe war dabei und ist in der Positon veränderbar. Kosten ca. 1200 Euro.

Viele Grüße

Peter

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Sabine S. hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sabine S.

Hallo Xuxuron, hallo PeterK,

vielen Dank für Eure Antworten! Das hilft uns schon ein Stück weiter.

@ Xuxuron: Benötigt man für eine 300er Vespa die Aufzughilfe? Der Gesamtpreis ist -wie Du schon geschrieben hast stolz. Aber dafür ist er auch schön klein.

@ PeterK: Wir haben einen Thule Lift Träger an der Heckwand. Kann der weiterhin genutzt werden, wenn der Hänger mitfährt oder wird das zu eng?  Wir müssen irgendwo mit unseren 2 E-Bikes hin. In die Garage passen die leider nicht.

Nochmals herzlichen Dank und ein schönes Wochenende

Sabine

Weinsberg Pepper MG 04/2019 Peugeot 163PS

Hallo Sabine,

ich vermute, das es mit dem Fahrradträger noch passen könnte. Bei dem Wheely wäre ich nicht so optimistisch.

Ich würde mit dem Pepper mit Fahrrädern zu einem Händler fahren und es ausprobieren.

Viele Grüße

Peter

Sabine S. hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sabine S.

Hallo Sabine und Peter,

also man braucht keine Auffahrhilfe bzw Winde für die Vespa. Da reicht eine Rampe und eine Motorradwippe. Wir haben die auch 2 Jahre lang hochgeschoben (zu zweit...einer schiebt, einer schaut auf die Räder auf der Rampe.

Fahrradträger am Fahrzeug trotz Wheely...würde wohl schon gehen, aber Deichsel ist relativ kurz und man muß halt beim einschlagen der Lenkung aufpassen zB. beim rückwärts rangieren. Ich sag das deshalb weil wir die Fahrräder über der Deichsel am Wheely haben und das geht ja auch.

PeterK und Sabine S. haben auf diesen Beitrag reagiert.
PeterKSabine S.
Jürgen

Hallo Xuxuron, hallo PeterK,

sollte es ein Wheely werden, würden wir die Räder auf den Wheely packen. Und wenn wir keine Aufzughilfe benötigen, reduziert sich der Preis immerhin leicht.

Alternativ suche ich einen Händler, der Vezeko vertreibt, um zu schauen, ob das mit den Rädern an der Heckwand passt.

Die Entscheidung für die Vespa fiel definitiv schneller und leichter 😉

Schönen Sonntag,

Sabine

PeterK hat auf diesen Beitrag reagiert.
PeterK
Weinsberg Pepper MG 04/2019 Peugeot 163PS

Hallo sabine, falls es der Wheely werden soll…ich hab noch die original Rampe übrig und eine sehr stabile Vorderradwippe mit einer angebauten Winde (optional). Falls Interesse würde ich die für kleines Geld abgeben. Melde dich dann einfach per PN und ich schick dir mehr Bilder.

Grüße Jürgen (xuxuron)

Jürgen