FORUM

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kunststoffteile Karosserie

VorherigeSeite 9 von 10Nächste

Hallo,

haben gestern den Wagen wieder vom Händler abgeholt.

Er musste erst die Halter bestellen.

Er meinte es kam zwar schon einige Male vor, aber max. 1-3 x im Jahr, aber immer nur ein oder zwei defekte Halter. Abgerissene Fender hatten sie wohl noch nicht.

Sie schauen sich aber seit einiger Zeit beim Kundendienst, o. Service immer mit Teleskop den Zustand der Halter an, um größere Schäden zu vermeiden und um vorzubeugen.

Kosten übrigens:

4 neue Halter, Demontage, Montage und Kleber etc. € 220.-

Grüße und schöne Vorweihnachtszeit

Hombre

 

Hallo Hombre,

hast du die 220 Euro bezahlt. Ok, wer die Musik bestellt muss auch zahlen und dein Fahrzeug aus MY2017 .

Aber, eine Kulanz auf Kostenübernahme  aufgrund dieser Produkt / Konstruktionsschwäche wäre doch  eine Kundenorientierte Lösung. Hat das denn dein Händler mal bei Weinsberg versucht , diese Arbeit für dich Kostenneutral und somit durch Weinberg direkt bezahlt zu bekommen.

Und wenn jetzt hier im Service ein Fokus auf den Halter geworfen wird muss diese Anweisung ja auch vom Hersteller kommen. Könnten man doch meinen oder?

Gruß

Markus

 

Arto1963 hat auf diesen Beitrag reagiert.
Arto1963
Immer in Bewegung bleiben-Pepper MEG-Modelljahr 2019-Peugeot Boxer III-2.0 Hubraum mit 163 PS-Ohne Start/Stop>Dometic Freshjet 2200>3er Fahrradträger>Anhängerkupplung>Produziert bei Peugeot 12/2018>EZ04/2019>Erstbesitzer

Hallo,

@Markus, nein ich habe ihn wegen Kulanz angesprochen, aber da hat er gleich abgewunken, da unser Wagen nicht bei ihm gekauft wurde. Er wurde von uns als Jahreswagen gebraucht gekauft und kommt vom anderen Händler.

Er meinte aber auch, dass man wenig Chancen hätte. Ob dem so ist, kann ich nicht sagen. Ich denke, die wollen keinen Stress haben mit den Herstellern, die sind doch froh, Vertragshändler sein zu dürfen, gerade in den letzten Jahren läuft es doch perfekt bei den Händlern.

Grüße

Hombre

 

Zitat von Hombre am 8. Dezember 2021, 11:17 Uhr

 

Er meinte aber auch, dass man wenig Chancen hätte. Ob dem so ist, kann ich nicht sagen.

Grüße

Hombre

 

Hallo Hombre,

das ist leider nicht sehr Kundenorientiert und echt Schade, Chance verpasst. An deiner Stelle würde ich jetzt Weinsberg als Hersteller mal direkt anschreiben und dein Anliegen persönlich vortragen.

Mal sehen, was dann kommt. Bedauerliche Einzelfälle sind das ja definitiv nicht.

Gruß

Markus

Immer in Bewegung bleiben-Pepper MEG-Modelljahr 2019-Peugeot Boxer III-2.0 Hubraum mit 163 PS-Ohne Start/Stop>Dometic Freshjet 2200>3er Fahrradträger>Anhängerkupplung>Produziert bei Peugeot 12/2018>EZ04/2019>Erstbesitzer
Zitat von Hombre am 8. Dezember 2021, 11:17 Uhr

Hallo,

@Markus, nein ich habe ihn wegen Kulanz angesprochen, aber da hat er gleich abgewunken, da unser Wagen nicht bei ihm gekauft wurde. Er wurde von uns als Jahreswagen gebraucht gekauft und kommt vom anderen Händler.

Er meinte aber auch, dass man wenig Chancen hätte. Ob dem so ist, kann ich nicht sagen. Ich denke, die wollen keinen Stress haben mit den Herstellern, die sind doch froh, Vertragshändler sein zu dürfen, gerade in den letzten Jahren läuft es doch perfekt bei den Händlern.

Grüße

Hombre

 

Ein Händler hat nicht über einen Kulanzantrag zu befinden, dies ist Sache des Herstellers (ähnlich der Garantie). Der Händler hat den Kulanzantrag  im Interesse des Kunden beim Werk zu stellen. Wo das Fahrzeug ursprünglich erworben wurde, ist dabei nicht relevant. Natürlich, viele Händler sind dank des momentanen Verkaufsbooms "satt" und brauchen (derzeit) nicht um Kunden zu werben.

Für den Kunden zeigt sich nun aber auch, wer ein kundenorientierter Händler ist und wer nicht. Die Wahl des Händlers, auch für die Zukunft, steht dem Kunden frei, das sollte man nutzen. Btw: Ich habe auch nicht beim nächstliegenden Händler gekauft, und das war bereits 2016... bin nach wie vor zufrieden, da lohnen sich auch ein paar Mehrkilometer.

Grüße Eifelwolf ..unterwegs im CC [PEPPER] MEG (Boxer 163 PS; EZ 05/2017)

4 Halter und eine Stunde Arbeitszeit für 220€! Der Fender alleine kostet schon über 400€!
Den Herstellern muss es echt gutgehen zur Zeit…….das wir Kunden das alles schlucken…….ich finde eine Entwicklung in die falsche Richtung….leider 😫

Hallo,

zu meinem Post Nr # 67

vom 02. November 2021.

Wir haben in der Zwischenzeit den Pepper bei dem Weinsberg Vertragshändler in Bissendorf reparieren lassen.

Da die Werkstatthalle voller Fahrzeuge stand, wurde der Wagen vor der Halle repariert und ich konnte zuschauen. (Die Halle dürfen Besucher nicht betreten).

An dem Seitenteil waren 3 Kunststoff Halter beschädigt. Diese wurden erneuert, mit Sika angeklebt und mit je 2 Blechschrauben befestigt. Die Nähte/Fugen beider Seitenteile wurden dann mit Sika verklebt.

Da der Pepper noch bis 05/2022 Garantie hat, werden die Kosten als Gewährleistung von Weinsberg übernommen.

Da die Seitenteile und die vorderen Fugen jetzt fest verklebt sind, ist alles perfekt befestigt.

Grüße aus Warendorf

Lothar

Willi Weinsberg und Tom haben auf diesen Beitrag reagiert.
Willi WeinsbergTom
Josefa u Lothar - Pepper MEG 2020, Löwe mit 163 PS, Lithium 164 Ah, 200 WP Solar, SOG. Kennz. WAF W

Hallo Lothar,

könntest du evtl. Fotos von den mit Sika verklebten Fugen einstellen, damit man mal sehen kann wie es in einer Werkstatt ausgeführt wird. Interessant ist vor allem, wo überall mit Sika verfugt wurde.

Es gab ja hier schon mehrere Perpperonis, die das selbst auch gemacht haben (mit vielen Pro- und Contra-Komentaren). Wenn das Werkstattseitig nun aber auch durchgeführt wird, kann es ja nicht ganz so verkehrt sein 🙂

Ich überlege, ob ich es auch mache. Zum einen als Prävention gegen das Wegfliegen und zum anderen, weil sich da immer so viel Dreck festsetzt, den man nur umständlich wieder enrfernen kann. Und letztendlich sollen die Fahrtgeräusche ja auch gemindert werden.

Gruß aus Bonn
Ralf

Chauffeur von "@Squirrel"
Pepper MF "Hauk", Peugeot 121 kW/165 PS, 280 Ah LiFePo4, 120 Wp Solar, 2500W/5000W WR, SOG, Kühlschranklüfter, Erstzulassung: 7/2020, Kennzeichen: BN-...

Hallo Ralf,

habe dir einige Fotos von den verklebten Seitenteilen beigefügt.

Gruß Lothar

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Raini, anmafi und 12 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
RainianmafiWilli WeinsbergaronPeppilinevwpeterSteffi & ThomasjogiFrankyCHrolf01Susi2019UdoKvh65uro-frank
Josefa u Lothar - Pepper MEG 2020, Löwe mit 163 PS, Lithium 164 Ah, 200 WP Solar, SOG. Kennz. WAF W

Hallo Lothar,

vielen Dank für die Bilder. Das sieht ja deulich besser aus als die offenen Spalte. Da fällt auch bestimmt nichts mehr ab während der Fahrt.
Wenn das Wetter es wieder zuläßt, werde ich mich auch daran begeben.

Gruß Ralf

wekelot hat auf diesen Beitrag reagiert.
wekelot
Chauffeur von "@Squirrel"
Pepper MF "Hauk", Peugeot 121 kW/165 PS, 280 Ah LiFePo4, 120 Wp Solar, 2500W/5000W WR, SOG, Kühlschranklüfter, Erstzulassung: 7/2020, Kennzeichen: BN-...
VorherigeSeite 9 von 10Nächste